Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, liebe Gäste.

Der Vorstand des Heimat- und Eifelvereins Bornheim und seine Wanderführer heißen Sie auf unserer Internetseite herzlich willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten Ihnen ein breites Wanderprogramm und interessantes Kulturangebot. Kommen Sie zu uns. Bewegung an frischer Luft im Kreise netter Menschen ist das beste Fitnessprogramm für Körper und Seele. Trainieren Sie Ihre Muskeln, regen Sie Ihren Kreislauf an und tanken Sie reichlich Sauerstoff. Genießen Sie dabei die Schönheiten unserer Landschaften, die Begegnung mit der Natur und den Kontakt mit Gleichgesinnten. Sie brauchen dazu keine langen Vorbereitungen. Unsere Wanderführer haben die Routen bereits ausgearbeitet.

Wir veranstalten mittwochs Touren von ca. 6 km, donnerstags Wanderungen von ca. 10 - 12 km und sonntags Touren von 15 - 18 km Wanderstrecke. Natürlich darf die gesellige Einkehr nicht fehlen. 

Darüber hinaus haben wir ein ausgewähltes Kulturangebot, damit der Heimatgedanke und die Schönheit der Künste nicht zu kurz kommen. Wir beleuchten in Vortragsveranstaltungen auch aktuelle Themen z.B. zum Umwelt- und Naturschutz sowie zu Flora und Fauna unserer einmaligen (Naturschutz-)Landschaft.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Mit einem herzlichen "Frisch auf"

Hilka Farnschläder-Händel, Vorsitzende

 

Liebe Mitglieder,

der August naht und so möchte ich noch einmal auf unseren geselligen Tagesausflug auf dem Rhein mit der KD am Sonntag, 16.08.2020 hinweisen. Abfahrt des Schiffes am Anleger der KD in Wesseling um 11.10 Uhr. In Unkel machen wir einen 2stündigen "Landgang" mit Einkehrmöglichkeit. Rückkehr in Wesseling gegen 18.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt für Senioren 28 €. Personalausweis ist ggfs. erforderlich. 

Da bei diesem Ausflug alte Bekannte wiedergesehen und neue Kontakte geknüpft werden können, möchte ich sehr herzlich zur Teilnahme einladen und freue mich auf viele interessante Begegnungen.

Ich bitte um alsbaldige Anmeldung bei mir, da die Teilnahmemöglichkeit begrenzt ist. Das Schiff darf nur zu 1/3 besetzt werden. 

Mit besten Grüßen

Hilka Farnschläder-Händel, Vorsitzende

 

Jahr

In unserer Mitgliederversammlung am 03.03.2020 konnten u.a. die im nachfolgenden Bericht der Bonner Rundschau namentlich genannten Damen und Herren für 40- sowie für 25jährige ununterbrochene Mitgliedschaft mit Urkunden und Vereinsnadeln geehrt werden. Auch an dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation und vielen, vielen Dank für ihre Treue.

Nach den neuerlichen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wollen wir uns mit den Worten unserer Bundeskanzlerin ebenfalls ein Stück Mut leisten, um nach vorne zu schauen und auch die Alleinstehenden, die unter der Kontaktsperre besonders gelitten haben, ein Stück weit zurückzuholen in die Normalität, die jetzt unser Leben bestimmen wird. Wir werden noch lange mit dem Risiko von Infektionen leben müssen, da nicht abzusehen ist, wann es einen Impfstoff gibt und wie der dann auch tatsächlich in der Breite eingesetzt und wirksam werden kann. Unter diesem Aspekt hat die Landesregierung NRW beschlossen, ab 11.05.2020 auch die Wiedereröffnung von Restaurants im Innen- und Außenbereich und sogar von Fitnessstudios und Tanzschulen zuzulassen. Wir wollen daher unsere Wanderungen ab sofort wieder aufnehmen. Dabei gelten selbstverständlich Hygienemaßnahmen und das Gebot der Abstandshaltung, für die alle Teilnehmer/innen selbst verantwortlich sind. Eine Umsetzung ist wie folgt vorgesehen:

Seit 2013 veröffentlicht der Landschafts-Schutzverein Vorgebirge e.V. (LSV) in der Wochenzeitung "Wir Bornheimer" Beiträge zu Örtlichkeiten und Begriffen und letztlich auch Vereinen, welche die Natur- und Kulturlandschaft Bornheims von der Ville und dem Vorgebirge bis zum Rhein prägen. Diese Berichte finden dann Eingang in das LSV-Heimatlexikon.

Der LSV hat uns die Möglichkeit gegeben, den Heimat- und Eifelverein Bornheim e.V. vorzustellen. Dafür gebührt dem LSV auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Den im "Wir Bornheimer" am 24.04.2020 veröffentlichten Artikel finden Sie im Anhang.

Hilka Farnschläder-Händel, Vorsitzende
Wir Bornheimer 2020 05 24

Ville Eifel WegTerrassenkante zum Dobscheider Tal (Foto M. Pacyna)

Am Wochenende erschien in der Werbezeitung "Wir Bornheimer" mit einem Artikel von Herrn Dr. Pacyna vom LSV zum Thema "Ville-Eifel-Wanderweg" mit schönen Fotos. Dieser Beitrag ist nicht nur Werbung für unsere wunderbare Natur vor der Haustür, sondern auch sehr gute Werbung für uns als Eifelverein. 

2019.07.04 Zw. Wipper u. Agger quer...entlang, durch und über die Wupper

Vorweggenommen: „Über die Wupper gehen“ hat wenig gemein mit „dem letzten Stündlein was schlagen soll“. Ende Juni hat ein gemischtes Trüpplein in Wasserfuhr im Bergischen für sieben Nächte Quartier bezogen.Die Prämisse war: Über die Wupper.

2019 Ehrung klWanderführer Fuchs, Koch und Simon mit Silbernen Verdienstnadeln geehrt


Die neu gewählte Vorsitzende der OG Bornheim, Hilka Farnschläder-Händel, hatte die besondere Freude, die Wanderführer Manfred Fuchs, Karl Heinz Koch und Willy Simon mit Silbernen Verdienstnadeln nebst Urkunden zu ehren.

Natur aktiv


Ausgewählte Wanderungen
in reizvoller Landschaft
(Eifel - Hohes Venn - Moselhunsrück - Westerwald - Lahntal

Mehr als 2.000 km herrliche Touren - von uns erstellt - genau ausgekundschaftet - umfangreich dokumentiert

Eifel

Ab sofort kann jeweils
die drittletzte Ausgabe
der Zeitschrift DIE EIFEL
komplett heruntergeladen werden.