In der letzten kulturellen Veranstaltung dieses Jahres besuchten wir den seit über 200 Jahren bestehenden Melatenfriedhof in Köln. Die Gestaltung des Friedhofs ist nach dem Vorbild des Pariser Friedhofs Pére Lachaise von Ferdinand Franz Wallraf initiiert worden. Der Melatenfriedhof wurde 1810 eingeweiht und diente von Anfang an auch als öffentliche Grünanlage. Heute befinden sich auf dem parkähnlichen Friedhof ca. 55.000 Gräber, u.a. von prominenten Kölnern. In einer gut 2stündigen, sehr beeindruckenden Führung haben wir viel über die Geschichte (und Geschichten) erfahren, z.B. über die ursprüngliche Leprosenstation (für an Lepra Erkrankte) bis hin zur sog. Millionenallee.
Ein schöner Tag in Köln mußte natürlich mit einem Brauhausbesuch beendet werden.

Text: Hilka Farnschläder-Händel;  Fotos: Dagmar, Hildegard und Hilka

20221113_132350
20221113_132523
20221113_132748
20221113_132802
20221113_132848
20221113_133532
20221113_133548
20221113_133555
20221113_133632
20221113_133651
20221113_133708
20221113_133948
20221113_134022
20221113_135003
20221113_135110
20221113_135158
20221113_135352
20221113_135933
20221113_140148
20221113_140457
20221113_141133
20221113_141620
20221113_141632
20221113_141722
20221113_141737
20221113_141907
20221113_144141
20221113_144358
20221113_145844
20221113_145917
20221113_150034
20221113_150411
20221113_150435
20221113_150709
20221113_150735
20221113_151054
20221113_151133
20221113_151157
20221113_151213
20221113_151346
20221113_151514
20221113_152316
20221113_154354
IMG-20221113-WA0010
IMG-20221113-WA0014
IMG-20221113-WA0026
IMG-20221113-WA0027
IMG-20221113-WA0029