Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

sehr geehrte Damen und Herren,

2020 geht seinem Ende entgegen; ein Jahr, das uns vor ganz neue Herausforderungen gestellt und vieles verändert hat. Wir haben den Lockdown im Frühjahr erlebt und mußten darüber hinaus immer wieder Veranstaltungen insbesondere in geschlossenen Räumen absagen. Einen Großteil der nicht durchgeführten Events haben wir erneut in unser Programm aufgenommen und hoffen sehr, daß die neu aufgeflammte zweite Welle der Pandemie bald beherrschbar wird. Die angeordneten Einschränkungen gelten selbstverständlich auch für unsere Wanderungen etc. Die Gesundheit aller steht absolut im Vordergrund. Daher ist unser Veranstaltungskalender, der einen Planungsvorlauf von mehreren Monaten hatte, mit einem gewissen Vorbehalt zu sehen. Die Entwicklung der Pandemie konnte und kann niemand voraussagen.

 

Trotz aller Unwägbarkeiten haben wir unser Angebot mit Mut und Zuversicht erstellt. Wir haben eine neue Wanderführerin und neue Wanderführer. Erstmalig bieten wir 3 Radtouren an. Wir machen eine mehrtägige Kulturreise nach Münster und richten einen gemütlichen Nachmittag im "alten Hof der Familie Schmitz" in Sechtem aus. Ein herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle an alle Protagonisten.
Ich wünsche Euch / Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und für 2021 eine gute Zeit; hoffen wir, daß das neue Jahr ein besseres wird. Bleibt / bleiben Sie vor allem gesund.
Mit einem herzlichen "Frisch auf" 

Hilka Farnschläder-Händel, Vorsitzende