Nach den neuerlichen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wollen wir uns mit den Worten unserer Bundeskanzlerin ebenfalls ein Stück Mut leisten, um nach vorne zu schauen und auch die Alleinstehenden, die unter der Kontaktsperre besonders gelitten haben, ein Stück weit zurückzuholen in die Normalität, die jetzt unser Leben bestimmen wird. Wir werden noch lange mit dem Risiko von Infektionen leben müssen, da nicht abzusehen ist, wann es einen Impfstoff gibt und wie der dann auch tatsächlich in der Breite eingesetzt und wirksam werden kann. Unter diesem Aspekt hat die Landesregierung NRW beschlossen, ab 11.05.2020 auch die Wiedereröffnung von Restaurants im Innen- und Außenbereich und sogar von Fitnessstudios und Tanzschulen zuzulassen. Wir wollen daher unsere Wanderungen ab sofort wieder aufnehmen. Dabei gelten selbstverständlich Hygienemaßnahmen und das Gebot der Abstandshaltung, für die alle Teilnehmer/innen selbst verantwortlich sind. Eine Umsetzung ist wie folgt vorgesehen:

Es sollte jeder allein im eigenen Auto fahren, wenn das möglich und angebracht ist. In sehr kleinen Fahrzeugen können keine Mitnahmen erfolgen. Ansonsten kann nur jeweils 1 Person mitfahren, die nur hinten rechts im Fahrzeug Platz nehmen darf. Der diagonale Abstand beträgt dann etwa 1,5 m. Im Pkw besteht Maskenpflicht. Ehepaare/Partner sind davon nicht betroffen. 

Nach wie vor kann vor Beginn der Wanderungen auch eine Route festgelegt werden, die vom Kalender abweicht und z.B. mittwochs ohne Einsatz von Fahrzeugen Wanderungen möglich macht.

Bei den Wanderungen sind folgende Abstandsregelungen einzuhalten: Maximal 2 Personen nebeneinander und 1,5 m Abstand sowie Abstand zu den Vorausgehenden.

Jedes Mitglied muß eigenverantwortlich abwägen, ob es das mögliche persönliche Infektionsrisiko, das man nirgends restlos ausschließen kann, eingehen will oder nicht.

Veranstaltungen in geschlossenen Räumen und kulturelle Veranstaltungen, bei denen die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann, sind einstweilen noch nicht möglich. 

Wir hoffen sehr, daß wir Schritt für Schritt unser Veranstaltungsprogramm wieder aufnehmen können und freuen uns auf ein Wiedersehen. Unser Verein lebt von den Begegnungen und Aktivitäten; das ist auch ein Wert, der zu beachten ist.

Bleibt / bleiben Sie alle gesund und bis bald.

Beste Grüße

Hilka Farnschläder-Händel, Vorsitzende            09.05.2020